Die Räuber

Denn wenn et Trömmelche jeht ist nicht nur DIE Erkennungsmelodie für die Band, sondern Synonym für den Karnevalsauftakt.

Die Räuber sind eine feste Institution in der kölschen Musiklandschaft. Sie stehen für 100 Prozent Spaß, und singen von bemerkenswerter Treue. Denn keine Frau muss sich je Sorgen machen, wenn ihr Mann ihr gesteht: Wenn ich träum in der Nacht, träum ich immer von dir. Live sind Die Räuber ein absolutes Highlight. Sie begeistern durch ihre musikalische Vielfalt und ihr Kölsches Hätz.
Mit ihrem Song: Dat es Heimat haben sie uns eine berührende Hymne geschaffen. Denn Heimat bewegt uns alle, es ist der Ort, wo wir hingehören. Zu einer ergreifenden Melodie lassen uns Die Räuber spüren, dass wir angekommen sind. Fremde liegen sich in den Armen und fühlen sich vereint in der schönsten Zeit des Jahres. Das ist der Karneval.